Der große Kundendienst

Der große Kundendienst - Siebenwöchige Reise durch den Körper

Eine Dis-Balance, die eine Stoffwechselstörung oder Entgleisung zur Folge hat, hat immer viele Väter aber nur eine Mutter. Es gilt sich um beide Aspekte in seiner Vielfältigkeit zu kümmern, sich auszubilden und weiterzubilden, um die Ursachen zu erkennen und dann alltagstaugliche und umsetzbare Lösungen, außerhalb von Dogmen, zu finden.

Eine Stoffwechselkur ist eine Reise durch unsere Systeme und Organe. Sie beginnt im Bereich unserer Körpersäfte und ihrem pH-Wert. Sie reguliert, reinigt und entsäuert.

Danach wird die Reise fortgesetzt und führt durch unsere komplette innere Mitte, auch Magen-Darm-Trakt genannt. Hier gilt es Flächen zu reinigen, in der Größe von Fußballfeldern. Danach muss ein optimales, gesundes Milieu im Darm gefördert werden.

Nun lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere lebenswichtige Kläranlage und effektive Blutwaschmaschine. Sie vollbringt täglich eine Glanzleistung und dient uns in großem Maße. Die Reise in die Leber unterstützt und fördert ihre tägliche Leistung, die sie für uns Menschen erbringt. Sie nimmt eine Vorrangstellung als Nährstoffumschlagplatz in unserem Körper ein. Ihre Entgiftungskapazität zu fördern und zu unterstützen ist eine kluge Strategie, da sie in der heutigen Zeit oft am Rande der Überforderung agieren muss. Leber und Galle sind wie Yin und Yang miteinander verbunden und haben großen Einfluss auf unsere mentale Verfassung. Dies bedeutet, alles was die Leber an Unterstützung bekommt, wirkt sich positiv auf die Galle und Mentalkraft aus.

Nun setzen wir die Reise fort und erfüllen die Regeln und Bedingungen für den Abbau von Fettgewebe, das den Körper belastet, Toxine speichert und ein großes gesundheitliches Risiko darstellt.

Wir setzen die Reise fort und ergreifen Maßnahmen, um die Nieren und unser Lymphgewebe in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Dadurch wird das Lymphsystem entlastet, die Zellen werden besser versorgt und gereinigt und kosmetische Probleme, wie beiläufig, reduziert. Da nun all diese Maßnahmen den Zellstoffwechsel entlastet, gereinigt und harmonisiert haben, werden Selbstheilungskräfte und Regulationskräfte in großem Maße gefördert und in Gang gesetzt.

Die Auflösung der oft vorhandenen Regulationsstarre durch Überlastung einerseits und Mangel andererseits, ist der beste Weg zu Vitalität, Wohlbefinden und Gesundheit.

Die letzte Station auf unserer Reise durch den Körper, mittels einer Stoffwechselkur, ist das Aneignen von Wissen, wie die Lebenskraft unserer Zellen und ihr hauseigenes Schutzsystem vor oxidativem Stress gefördert werden kann. Umgangssprachlich bezeichnet man es auch als Anti-Ageing Strategie.

Diese Maßnahmen dienen der Aktivierung unserer hauseigenen Enzyme, Hormone und Botenstoffe aller Art und optimalen Verwertung aller Biokatalysatoren aus unserer lebenserhaltenden, naturbelassenen und vollwertigen Nahrung.

Das ProLife Konzept

nach Elisabeth Schwarz-Schmid

Das Potential des eigenen Lebens voll Ausschöpfen

Impressum | Kontakt