Absicht

Was sind die Vorteile einer Stoffwechselkur?

  • der Körper erfährt eine tiefgreifende Stoffwechselregulierung und -entgiftung

  • die Organe werden entlastet und gestärkt

  • die Organe werden in ihren alltäglichen Aufgaben unterstützt

  • das pH-Milieu wird hergestellt

  • das Immunsystem wird gestärkt

  • die Vitalität und Leistungsfähigkeit wird erhöht

  • Müdigkeit und Erschöpfung werden reduziert

  • das Hautbild und das Aussehen verbessern sich

  • die Verdauungskraft und die Verdauung werden reguliert

  • die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung auf Zellebene werden optimiert

  • die Stoffwechselregulation wird gefördert

  • messbare Erfolge sind möglich im Bereich Blutzucker, Blutfette, Insulinspiegel, Hormone, Blutdruck und Homozystein

  • die Leistungsfähigkeit und die gute Laune bleiben erhalten und erhöhen sich spätestens nach der Leber-Ku

  • keine Hungerkur, kein Jo-Jo-Teufelskreis

Die Stoffwechselkur - welche Absicht verfolgen wir mit der Kur?

  • die körpereigene Stoffwechselregulation zu aktivieren - durch das Wegnehmen und das Hinzufügen

  • das optimale "Terrain" - also den Nährboden (Acker) wieder herstellen

  • durch den Säureabbau im Gewebe die optimalen pH-Werte fördern

  • die optimalen Säure-Puffer Funktionen der Organe und des Stoffwechsels wieder herstellen

  • optimales Wasser-Lymphe-Zell-Milieu

  • die pH-Wert-Regulierung der Körpersäfte und Gewebe, die die Voraussetzungen schaffen für Zellatmung und Enzymaktivität

  • Unterstützung der Sauerstoffaufnahme und Sauerstoffverwertung in der Zelle

  • Zellernährung und Nährstoffverwertung

  • Aktivierung der Entgiftungsenzyme in der Zel

  • optimale Entgiftungskapazität der Zellen

  • oxidativer Stressabbau und Zellschutz

  • Abbau von linksdrehender Milchsäur

  • optimale Zell-Membranspannung und Polarisierung in jeder Zelle

  • Zelle minuselektrisch - Mitochondrien pluselektrisch

  • optimale Funktion der Mitochondrien (Kraftwerke)

  • optimale Produktion von Adenosintriphosphat (ATP) in den Mitochondri

  • Ausleitung aller toxischen Belastungen wie Übersäuerung, Stoffwechsel-Toxine, Schwermetalle, Phosphor-Überhänge, Fäulnisprodukte, Parasiten, Hefen, Pilzen u.v.m.

  • Abbau von Entzündungsherden

  • Hormone regulieren und aktivieren

  • Nährstoffdepot an Aminosäuren, Vitaminen, Mikromineralien aufstocken

  • Symptome ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten reduzieren

  • Fettgewebe abbauen

  • ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten (Anteil 80 %) abwenden

  • lebens- oder spannungsbedingte Krankheiten abwenden

  • präventiv und bewusst unterwegs sein

  • Gesundheit, Vitalität und gutes Aussehen erhalten

Das ProLife Konzept

nach Elisabeth Schwarz-Schmid

Das Potential des eigenen Lebens voll Ausschöpfen

Impressum | Kontakt