Allgemeines

Die Notwendigkeit einer Stoffwechselkur

Veränderte Lebensgewohnheiten, veränderte Umweltbedingungen, mehr Belastungen.

Unsere Ernährungs- und Lebensgewohnheiten haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. Der Konsum von Fertigprodukten und Fastfood kombiniert mit "keine Zeit zum Essen", gepaart mit Mangel an Bewegung und Stress, greifen erheblich in unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit ein. Hinzu kommt, dass unsere Lebensmittel zu Nahrungsmittel, durch uns Menschen, degradiert wurden.

Wenn unsere Ernährung unsere "Mutter" ist, erkennen wir unschwer bei genauer Betrachtung, was wir dieser, unserer Mutter, angetan haben. Unsere sogenannten Lebensmittel wurden durch uns selbst entwertet, befreit von wertvollen Inhaltsstoffen, belastet durch diverse Gifte und Zusatzstoffe. Der Nährwert an orthomolekularen Stoffen in unseren Lebensmitteln wurde in den letzten 50 Jahren drastisch reduziert, mit schwerwiegenden Folgen für jede Zelle in unserem Körper.

Menschen, die ihren Blick und ihre Konzentration auf gesunde Ernährung richten, wissen in der Regel, dass es eine einfache Formel für gesunde Ernährung gibt, die da lautet:
So unbelastet und naturbelassen, so abwechslungsreich und lebendig wie möglich.
Sie bedürfen in der Regel keiner umfassenden Unterrichtung über gesunde Ernährung. Die Probleme finden wir auf einer anderen Ebene. Ständig tauchen sich widersprechende Aussagen über Ernährung und Lebensmittel auf. Heute geht es mehr darum sich Wissen anzueignen, wie man Marketingstrategien in Bezug auf Lebensmittel durchschauen kann, wie man das WAS IST und ihre Interpretation, die irgendjemandem dient, nur nicht dem Besitzer eines Körpers, durchschauen kann.

Das Wissen und die Strategie, Dinge aus meinem Leben und Körper fernzuhalten, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Zu wissen, was heraus- und weggenommen werden muss aus meinem Körper, meinem Leben, meinem Umfeld wiegt heute schwerer.

Das große Ungleichgewicht in unserem Ernährungsverhalten ist die Folge von, sich ständig ablösenden, Ernährungsempfehlungen. Obwohl wir so viel Informationsquellen von gesunder Ernährung haben, obwohl wir einen hohen Medizinstandard haben, gibt es immer mehr kranke Menschen. Durch all diese Umstände ist es angebracht, sich mit dem biologischen Programme eines menschlichen Körpers und mit den biologischen Programmen der einzelnen Organe auseinander zu setzen.

Wenn unser Stoffwechsel optimale Bedingungen zur Verfügung hat, kommt unser Organismus seinen Aufgaben vollständig und intelligent nach. Eine hohe Körperintelligenz steuert alle Vorgänge und bewegt sich im Bereich eines vollkommenen Gleichgewichtes. Es sind die Herausforderungen und Belastungen unseres Alltags, die unser Systeme und Organe in ein Ungleichgewicht bringen, so dass sie Notprogramme und Überlebensprogramme fahren müssen.

Sie brauchen mehr denn je unsere Aufmerksamkeit, sie brauchen mehr denn je unseren Schutz, und sie brauchen mehr denn je Entlastung, Entspannung und Regeneration. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, gibt es die Möglichkeit, durch gezielte Stoffwechselkuren, diesem Bedürfnis unseres biologischen Systems gerecht zu werden.

Das ProLife Konzept

nach Elisabeth Schwarz-Schmid

Das Potential des eigenen Lebens voll Ausschöpfen

Impressum | Kontakt