Betreuer

Aufgaben eines ProLife-Coach

Die Aufgabe eines ProLife-Coach ist es, Menschen auf einfache Weise zu befähigen, kompetent für die eigene Gesundheit zu sorgen. Dafür steht die gesamte Bandbreite der Ausbildungen der ProLife-Akademie zur Verfügung.

Bei dem ProLife-Coaching erlernen Sie Kompetenzen, die sonst weder in der Schule noch in einer traditionellen Ausbildung vermittelt werden.

Auf der Basis des individuellen Zustandes eines Klienten entwirft der ProLife-Coach spezifische Strategien zur Erhaltung und Verbesserung seiner Gesundheit. Der Beratungsansatz ist ganzheitlich, mit dem Ziel der nachhaltigen Balance von Körper, Geist und Lebensstil.

Stoffwechsel-Coaching ist ein neues, zukunftsweisendes Berufsfeld, das im Vorfeld und parallel zur krankheitsorientierten, klassischen Medizin des Gesundheitssystems positioniert ist.

Die Absolventen sind in den verschiedensten Branchen und Berufsfeldern tätig. Dazu gehören neben medizinischem Fachpersonal in Heil- und Pflegeberufen, auch Personen, die zum Beispiel Gesundheits-, Abnehm- und Sportgruppen leiten. Sie erlangen eine zusätzliche Qualifikation im eigenen Berufsfeld.

Das ProLife Konzept

nach Elisabeth Schwarz-Schmid

Das Potential des eigenen Lebens voll Ausschöpfen

Impressum | Kontakt